Zum Inhalt springen
MENÜ
Contact
Zurück zu allen Pressemitteilungen
15.09.2020

Whitepaper: Batteriespeicher als Schlüsseltechnologie zur Umsetzung der Energiewende in Deutschland

EDF Rene­wa­bles Deutsch­land zeigt in sei­nem aktu­el­len White­pa­per – ver­fasst in Koope­ra­ti­on mit EIFER Euro­päi­sches Insti­tut für Energieforschung/​EDF KIT – wie loka­le Bat­te­rie­spei­cher sowohl Netz­kos­ten sen­ken als auch maß­geb­lich zum Gelin­gen der Ener­gie­wen­de auf dem deut­schen Markt bei­tra­gen. Und damit das Ziel der deut­schen Bun­des­re­gie­rung, den Anteil der Erneu­er­ba­ren Ener­gien bis 2050 auf 80% zu erhö­hen, unterstützen.

Bat­te­rie­spei­cher­lö­sun­gen redu­zie­ren die Ener­gie­kos­ten von Indus­trie­un­ter­neh­men und tra­gen gleich­zei­tig wesent­lich zur Sta­bi­li­sie­rung der Net­ze im Zuge der Ener­gie­wen­de bei. Sie sind lokal ein­setz­bar und kön­nen Las­ten im Strom­netz fle­xi­bel aus­glei­chen – damit hel­fen sie Netz­be­trei­bern, das Strom­netz steu­er­bar zu machen bzw. sta­bil zu halten. 

EDF Rene­wa­bles Deutsch­land zeigt in sei­nem aktu­el­len White­pa­per, wie loka­le Bat­te­rie­spei­cher maß­geb­lich zum Gelin­gen der Ener­gie­wen­de beitragen.

Lokale Lösungen zur Stromspeicherung senken die Kosten der Energiewende

Das deut­sche Strom­sys­tem befin­det sich mit­ten in einer Sys­tem­trans­for­ma­ti­on: Der Umbau von einer zen­tra­len zu einer dezen­tra­len Strom­ver­sor­gung ist in vol­lem Gan­ge. Mit zuneh­men­dem Anteil an Erneu­er­ba­ren Ener­gien klaf­fen Strom­erzeu­gung und ‑ver­brauch geo­gra­fisch stär­ker aus­ein­an­der als bis­her. Damit steigt der Bedarf an fle­xi­blen und loka­len Spei­cher­mög­lich­kei­ten, wel­che die Kos­ten für den Strom­trans­port – und letzt­lich den Aus­bau der Strom­net­ze – wirt­schaft­lich hal­ten. Bun­des­re­gie­rung und Regu­lie­rungs­be­hör­den sind sich einig, dass der Ein­satz fle­xi­bler Spei­cher­lö­sun­gen den Netz­aus­bau effi­zi­en­ter machen kann.

Die Flexibilitätsfrage muss gelöst werden

Bei einer Ver­sor­gung mit hohen Antei­len an Erneu­er­ba­ren Ener­gien ist es wesent­lich, dass Ver­brau­cher ihre Strom­nach­fra­ge und Erzeu­ger ihre Leis­tung, also die Strom­erzeu­gung, situa­ti­ons­ab­hän­gig anpas­sen kön­nen. Grö­ßen­ord­nung, Zeit­rah­men und Geschwin­dig­keit, in der dies mög­lich ist, wird als Fle­xi­bi­li­tät bezeich­net. Indus­trie­un­ter­neh­men kön­nen jedoch ihren Strom­be­darf nicht unbe­grenzt steu­ern, ohne Pro­duk­ti­ons­ab­läu­fe zu gefähr­den. Eben­so wenig kön­nen Erzeu­ger von Erneu­er­ba­ren Ener­gien den Strom­be­darf jeder­zeit punkt­ge­nau bedie­nen. Und Netz­be­trei­ber sind wie­der­um auf die Mit­wir­kung aller Betei­lig­ten ange­wie­sen, um das Strom­netz – auch zu Spit­zen­last­zei­ten – sta­bil zu hal­ten. Bat­te­rien als Spei­cher­mög­lich­keit für Strom über­neh­men an die­ser Stel­le eine Schlüs­sel­rol­le. Sie kön­nen über Bedarf pro­du­zier­ten Strom zwi­schen­spei­chern und Netz­be­trei­bern qua­si auf Knopf­druck zur Ver­fü­gung stel­len. Indus­trie­stand­or­te schaf­fen bzw. erhö­hen mit Bat­te­rie­spei­chern also jene Fle­xi­bi­li­tät, die das Strom­netz benö­tigt, um Erneu­er­ba­re Ener­gien bedarfs­ge­recht zu inte­grie­ren und wei­ter auszubauen.

Batteriespeicher bieten Win-Win-Lösung für Industriekunden und Umwelt

Bat­te­rie­spei­cher unter­stüt­zen den Aus­bau der Erneu­er­ba­ren Ener­gien, hel­fen Indus­trie­kun­den Ener­gie- und damit Betriebs­kos­ten zu sen­ken und tra­gen zur Ver­sor­gungs­si­cher­heit aller Strom­ver­brau­cher bei. EDF Rene­wa­bles Deutsch­land inves­tiert des­halb mas­siv in den Auf- und Aus­bau intel­li­gen­ter Spei­cher­tech­no­lo­gien. Wir sehen in der dezen­tra­len Strom­spei­che­rung die vier­te Säu­le der Ener­gie­ver­sor­gung“, fasst Clotaire Fran­çois, Geschäfts­füh­rer der EDF Dis­tri­bu­t­ed Solu­ti­ons GmbH, die Zie­le des Unter­neh­mens zusammen.

Whitepaper herunterladen

Secure Download

Diese Datei ist wird als abgesicherter Download zur Verfügung gestellt. Nach Absenden des Formulars wird der Link eingeblendet und per E-Mail zugesandt.

Datenschutz
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ich stimme zu, dass mich EDF per E-Mail über die von mir angegebene E-Mail-Adresse und/oder telefonisch über die von mir angegebene Rufnummer kontaktieren darf. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen, beispielsweise per Mail an werbewiderspruch@edf-re.de.

zum Seitenanfang