Ihr Browser ist nicht mehr auf dem aktuellen Stand Schön, dass Sie da sind! Zur sicheren und optimalen Nutzung unserer Website empfehlen wir, von Ihrem Browser Internet Explorer 11 auf einen aktuelleren Browser zu wechseln.

Skip to main content
EDF Renewables in Deutschland

Unsere Partner in 
Deutschland

Windprojekte

Theolia Naturenergien GmbH

Theolia Naturenergien bietet als Partner Dienstleistungen rund um den erfolgreichen Betrieb von Windparks aus einer Hand an – unabhängig von Herstellern. Kernkompetenz ist die technische und kaufmännische Betriebsführung (Asset Management) von Windenergieanlagen mit einer Leistung von derzeit ca. 360 MW

Kunden können zwischen verschiedenen modularen Paketen wählen, die auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Qualifizierte Beratung und Durchführung des Investitionsmanagements sowie Projekt Due Diligence und Akquisition runden das Leistungsportfolio ab.

Darüber hinaus profitieren die Kunden von Rahmenverträgen und erhalten attraktive Konditionen für Gutachten, Versicherungen, Zustandsüberwachung und Kommunikationsanbindung. Zusätzlich bieten die Partnerschaften von Theolia mit Herstellern, Dienstleistern, Versicherern und Direktvermarktern zahlreiche Vorteile.

Theolia gehört seit 2006 zur FUTUREN-Gruppe – einem Onshore-Windkraftunternehmen mit Tradition in Europa – und ist Teil der EDF Renewables Gruppe. 

OWS Off-shore Wind Solutions GmbH

OWS Off-Shore Wind Solutions ist ein anbieterunabhängiges Kompetenzzentrum für Onshore- und Offshore-Services in Emden, unmittelbar an der Nordseeküste. 

Es bietet sowohl kosteneffiziente Vollwartungspakete als auch modulare Lösungen an – von umfassenden Service- und Wartungspaketen (O&M) bis hin zu Großkomponententausch, Reparatur und Retrofit-Maßnahmen. Zu den Kunden zählen sowohl Hersteller als auch Betreiber und Eigentümer von Windparks. 

Die einzigartige Infrastruktur eröffnet dank des Standorts (Emden) einen großen Aktionsradius in der Nordsee. Zu den OWS-Pluspunkten gehören eine 40.000 m² große Reparaturhalle für komplette Windkraftanlagen, Rotorblätter und andere Großkomponenten (On- und Offshore), 28.000 m² Lagerfläche, ein moderner 24/​7‑Kontrollraum und ein eigener Kai mit einer 450-Tonnen-Krananlage. 

Batterieprojekte

Narada Power Source Co.

Narada, 1994 in Hangzhou/​China gegründet, hat sich zu einem der führenden Batteriehersteller und globalen Batterielieferanten der Welt entwickelt.

Die führenden Produkte sind hochzuverlässige VRLA-Akkumulatoren, Lithium-Ionen-Zellen und ‑Batterien sowie zugehörige Komponenten und Subsysteme. Narada legt einen starken Schwerpunkt auf Forschung und technologische Entwicklung, um sein Wachstum zu fördern und seinen Kunden innovative Lösungen zu liefern.

(BVES) Bundesverband Energiespeicher Systeme e.V

Der BVES ist die führende Stimme für Unternehmen und Organisationen aus allen Bereichen der Energiespeicherung. Der Bundesverband Energiespeicher treibt die Entwicklung und den Einsatz von Energiespeichern national und international voran. 

Er bündelt die Kräfte der wichtigsten Branchenvertreter, gestaltet die öffentliche und politische Diskussion und berät bei der Ausgestaltung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sowie Standards und Normen. Seit 2018 ist EDF Renewables Deutschland BVES-Mitglied. 

EDF Store & Forecast

Store & Forecast entwickelt und vermarktet eine intelligente und autonome Steuerungssoftware, die den Betrieb lokaler elektrischer Systeme durch den Einsatz von Prognose- und Energiespeichertechnologie optimiert. 

Das Unternehmen passt sein Energiemanagementsystem (EMS) an Ihre Anlagen an. Das EMS ist in der Lage, mehrere Anwendungen zu bedienen. Zusätzlich zu seinem globalen EMS-Angebot vermarktet das Unternehmen auch Produktions- und Verbrauchsprognosen für erneuerbare Energien.